Regeln


§1
Wir können nicht garantieren dass SurfLose.de ständig erreichbar ist und fehlerfrei läuft. Um auftretende Fehler kümmern wir uns natürlich so gut es geht.

§2
Die Teilnahme an SurfLose.de ist freiwillig, kostenlos und mit der Einhaltung dieser Regeln verbunden.

§3
Mitglied kann jede natürliche Person aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz werden, die ungesperrtes Mitglied von Klamm.de ist.

§4
Mit der Teilnahme akzeptiert der Nutzer den Erhalt von E-Mails in unregelmäßigen Abständen.

§5
Es ist lediglich ein Account pro Person und IP-Adresse erlaubt (Doppelaccounts führen zur sofortigen Löschung). Das Mitbenutzen anderer Accounts ist nicht erlaubt und wird als Doppelaccount angesehen.

§6
Jedes Mitglied kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen seinen Account bei SurfLose.de löschen. Nicht ausgezahltes Guthaben verfällt in diesem Fall.

§7
Sollten Klammlose, aus welchen Gründen auch immer, irgendwann nicht mehr existieren, können keine Schadensersatzansprüche gegenüber SurfLose.de geltend gemacht werden. Die Klammlose werden in keinster Weise in gesetzliche Zahlungsmittel umgerechnet.

§8
Die Benutzung von Scripten, Programmen oder Browsereinstellungen welche eine Aktivität vortäuschen und/oder Fehler im Script ausnutzen und/oder Werbeeinblendungen unterdrücken sind strengstens untersagt. Dazu zählt auch das Unterbrechen oder Blocken von I-Frames, sowie das Deaktivieren von JavaScript.

§9
Vor der ersten Auszahlung muss eine Nachricht an den Admin geschrieben werden. Dies ist über Support-Ticket oder per E-Mail (siehe Impressum) möglich. Danach wird der User für die Auszahlung freigeschaltet.

§10
Alle Arten von Spamming sind verboten!

§11
Das Benutzen/Ausnutzen von Fehlern (Bugs) im System ist verboten. Jedes Mitglied verpflichtet sich entdeckte Fehler sofort zu melden. Vergütungen erfolgen auf der Basis von Log-Dateien, unabhängig von der angezeigten Vergütung.

§12
Bei einem Verstoß gegen diese Bedingungen behält sich SurfLose.de das Recht vor, den Account eines Users ohne Angabe eines Grundes und ohne Ankündigung zu sperren und/oder zu löschen. Das Guthaben verfällt in diesem Fall und eine Neuanmeldung ist untersagt.

§13
SurfLose.de haftet nicht für dem Nutzer entstandene Schäden irgendwelcher Art.

§14
SurfLose.de ist berechtigt diese Regeln jederzeit zu ändern oder anzupassen. Dies wird per Newsletter bekanntgegeben. Jedes Mitglied muss bei Widerspruch gegen die Regeln seinen Account innerhalb von 14 Tagen löschen. Andernfalls gelten die neuen Regeln als akzeptiert.


Werberegeln
Beim Eintragen von Kampagnen ins Sponsorensystem bitte folgende Regeln beachten:
- Werbung, die gegen diese Regeln verstößt, wird ohne Ankündigung und Ersatz gelöscht
- Keine Framebrecher
- Keine Inhalte FSK18
- Keine Seiten mit mehr als 2 Popups
- Keine rechtsradikalen Inhalte
- Keine Seiten die automatisch Software installieren
- Keine Warez-Seiten
- Keine sonstigen illegalen/menschenverachtenden Inhalte
Die beworbene Seite darf das System von Klicklos.de nicht beeinflussen

Stand/Letzte Änderung dieser Seite: 28.07.2016